Gruppenarbeit Schule

Mit Spaß & Leichtigkeit lernen

...die ganze Schulzeit hindurch - und darüber hinaus!

Das Problem

Stress in der Schule - wer kennt das nicht? Vor allem beim Lernen.

Entweder kennst du das aktuell als Schüler oder du erinnerst dich als Erwachsener an die Zeit in der Schule und deine Erfahrungen.

Stress kommt sehr oft gemeinsam mit seinen "best buddies":

Wut, Frustration, Angst, Erschöpfung und Verzweiflung.

Dein Gehirn "macht dicht" und nichts geht mehr.

Statt eine Pause zu machen, machst du noch mehr vom gleichen:

Pauken, Pauken, Pauken.

Es muss ja. Irgendwie.

Ohne Spaß und stattdessen mit jeder Menge Gefühle, die dich runter ziehen.

Diese Gefühle sorgen dafür, dass dein Gehirn auf Sparflamme und in automatische Stressreaktionen schaltet.

Game over!

Die Lösung

 

Jeder kann gut lernen - wenn du weißt wie.

Mit Spaß und Leichtigkeit und ihren "best buddies" Freude, Zufriedenheit, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit.

Was bisher nicht auf dem Stundenplan stand, lernst du in diesem Kurs:

das Lernen lernen.

Wie es für dich am einfachsten funktioniert.

Du lernst mit Spaß und mit Leichtigkeit.

Denn das ist genau das, was dein Gehirn mag.

Es liebt positive Gefühle beim Lernen und es speichert die Inhalte so ab, dass du später leichter darauf zugreifen kannst.

Studenten

Das Resultat nach dem Kurs

Dieser Kurs ist für Schüler der Sek I = 5. bis 10. Klasse geeignet und kann sowohl im Klassenverband als auch als Einzelcoaching stattfinden.

Der Kurs unterscheidet sich zu dem für die Grundschule lediglich in der Art der Übungen und im Aufbau des Kurses.

Die Inhalte sind deckungsgleich.

 

Nachdem du diesen Kurs absolviert hast,

 

  • kannst du dich gut selbst zum Lernen motivieren.

  • kannst du deine Gefühle so verändern, dass dir Lernen leicht fällt.

  • kennst du deinen persönlichen Lerntyp nach VAKOG und nutzt ihn für bessere Lernergebnisse.

  • kennst du Methoden, damit du beim Lernen entspannt bist.

  • weißt du, dass du das Lernpensum schaffen kannst.

  • ist dir glasklar, wie du am besten lernst.

  • bist du neugierig und hast Lust, Neues zu lernen.

  • hast du erlebt, dass Lernen viel Spaß macht und Neues so besser im Gedächtnis bleibt.

Jeder kann mit Spaß und Leichtigkeit lernen -
mit diesen drei Modulen:

Studenten während der Pause

Was du noch bekommst

 

In diesem Kurs erfährst du, wie du Spaß und Leichtigkeit beim Lernen behältst.

Du erfährst außerdem, wie du dich in sogenannte gute Zustände zum Lernen bringst.

Natürlich ist ein großer Baustein die Entspannung, denn Entspannung ist der Anfang von allem.

Als Entspannungstherapeutin liegt mein Schwerpunkt auf Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung.

Angereichert mit meinen Kenntnissen als Heilpraktikerin führe ich dich durch weitere verschiedene Methoden der Entspannung.

Phantasiereisen sind meine Spezialität und ich nehme dich mit auf eine Reise in deine innere Welt.

Das Angebot für dich

Du fragst dich jetzt sicher, was das kostet.

Es kostet nichts.

Es ist eine Investition in dich selbst, nämlich an Zeit und an Geld.

Das Resultat ist unbezahlbar, denn diese Grundlagen benötigst du dein Leben lang.

Stichwort: lebenslanges Lernen.

Je nach Umfang des Kurses kalkuliere ich die Preise.

Sprich mich gerne darauf an, dann finden wir den Inhalt, der zu dir passt.

Trophäen

Deine Garantie

Falls dir der Endpreis für den Kurs zu hoch ist, kannst du auch gerne in Raten zahlen.

Alle Details zu Umfang, Inhalten und deiner Investition klären wir gemeinsam in einem kostenlosen Erstgespräch.

Ganz ehrlich: ich habe mir in der Schulzeit gewünscht, dass ich weiß, wie Lernen leicht und einfach funktioniert.

Ich hätte eine entspanntere Zeit gehabt.

Wie Lernen so richtig funktioniert, das habe ich erst im Erwachsenenalter verstanden.

In diesem Kurs stelle ich dir mein geballtes Wissen aus mehreren Jahrzehnten zur Verfügung.

Du kannst also nur gewinnen!

PicturePeople-6_edited.jpg

Dein Coach für entspanntes Lernen

Daniela lernt selbst mit wachsender Begeisterung.

Immer wieder. Und wieder.

Sie kann gar nicht genug davon bekommen.

Dadurch hat sie sehr viele Erfahrungen gesammelt und weiß genau, was gut funktioniert und was nicht.

Das Wichtigste dabei ist: mit Spaß und Freude lernen.

Und mit Entspannung natürlich auch.

Bist du dabei?

P.S.: Eine kurze Frage zum Schluss.

Was ist dir lieber:

gestresstes Pauken oder

mit Spaß und Leichtigkeit lernen die ganze Schulzeit hindurch und darüber hinaus?

Lächeln des Sieges